Die in.power Gruppe

Pionier der Direktvermarktung

Die in.power GmbH mit Sitz in Mainz beschäftigt sich bereits seit dem Jahr 2006 als eines der ersten Unternehmen in Deutschland mit der Direktvermarktung und somit der Markt- und Systemintegration von erneuerbaren und umweltfreundlichen Energien. Hiermit wollen wir unseren Beitrag leisten, die Energiewende deutlich voranzutreiben und eine 100%-Versorgung mit umweltfreundlichem Strom zu ermöglichen. Seit der Pioniertage der Direktvermarktung von erneuerbaren Energien 2007 ist in.power ein relevanter Marktteilnehmer, der sein Direktvermarktungsportfolio von Jahr zu ausgebaut hat.

In den über zehn Jahren unserer Tätigkeit haben wir alle Novellen des EEGs begleitet, immer wieder Geschäftsmodelle und Systeme weiterentwickelt, um dem Wind- und Solarparkbetreiber alle relevanten Dienstleistungen anbieten zu können. So bietet in.power z.B. innovative Lösungen für den Weiterbetrieb von Anlagen nach dem Auslaufen der EEG-Förderung an.

Sowohl technisch als auch im Marktumfeld haben wir eine große Expertise erworben, von der wir unsere Kunden heute gerne profitieren lassen. in.power sieht sich darüber hinaus als unabhängiger Think-Tank in den Bereichen Virtuelle Kraftwerke, zukünftige Energie- und IT-Systeme, Marktintegration erneuerbarer Energien und Börsenhandel.

Dienstleistungen rund um die Direktvermarktung: die Tochterunternehmen

grün.power GmbH

Der Ökostromanbieter versorgt deutschlandweit Endverbraucher mit echtem, möglichst regionalem Ökostrom in zeitgleicher Vollversorgung aus Sonne, Wind und Wasser. Hierdurch profitieren nicht nur Anlagenbetreiber von der Innovationskraft der in.power-Gruppe sondern es bekommen auch Privat- und Geschäftskunden als Verbraucher die Möglichkeit, mit ihrer Entscheidung für einen nachhaltigen und besonders innovativen Ökostromversorger die Energiewende voran zu bringen.
zur grün.power-Webseite

in.power metering GmbH

Als bundesweiter Messstellenbetreiber für regenerative Einspeiseanlagen und Verbraucher, bietet in.power metering die Umsetzung der für die Direktvermarktung notwendigen Fernsteuerbarkeit und den Messstellenbetrieb inklusive eigener Zählerlösung an.
Messstellenbetrieb

in.power network GmbH

Als Joint-Venture-Plattform möchte in.power network die Dienstleistungen der in.power-Gruppe für größere Marktpartner zugänglich zu machen und ist damit ein hochspezialisierter Inkubator für neue, innovative Tochterunternehmen.
Marktzugang für Partner

in.power optimise GmbH

in.power optimise kümmert sich um die Verbrauchsprognosen von Gewerbe- und Industriebetrieben, um Verbrauch und Beschaffung zu synchronisieren und damit das Risiko für Ausgleichsenergie zu reduzieren.
Verbrauchsdatenoptimierung

in.power balance GmbH

Dieses Tochterunternehmen schaut sich die Möglichkeiten für Regelenergie aus Windkraft und Photovoltaik an.
Regelenergie